Gaga People

Im Februar findet der nächste Gaga Workshop statt.

Weitere Infos...




Ballett für Kinder ab 10 Jahre

Wir planen einen neuen Kurs...




Stepptanz mit Dennis Johnson

Unser Workshop in den Winterferien...

Weitere Infos...




im Februar/ März. Für Kurzentschlossene sind Anmeldungen noch möglich.




Vom 25.02.- 05.03.2019 finden keine Kurse statt.

Kurse im Bereich Schauspiel

Schauspielklassen
Es wird eine Vielfalt an schauspielerischen Methoden (Strasberg, Stanislavski, etc.) vorgestellt, mit denen individuell gearbeitet wird. Der Unterricht baut auf den Grundlagen des Schauspielhandwerks auf. Die Phonetik, wie zum Beispiel gezielte Sprechübungen und Zwerchfellarbeit, gehört dabei genauso zum Konzept wie der eigentliche Schauspielunterricht: Mit spielerischen Übungen werden zunächst körperliche Hemmungen und Blockaden überwunden, beispielsweise Vertrauen zu sich selbst und dem Partner aufgebaut. In der ersten Phase soll eine Arbeitsatmosphäre geschaffen werden, in der die Schüler offen, frei und konzentriert sind.
Mit der nächsten Stufe soll der Schüler in die Lage gebracht werden seinen Körper in seiner Gesamtheit als Werkzeug zu beherrschen. Anschließend wird der Zugang zur Rolle/Szene erarbeitet. Ziel ist es, das Denken, Fühlen und Empfinden miteinander zu verbinden, dass zusammen mit Körper und Sprache eine Einheit geschaffen wird, die unter dem Text und der Szene fließen.

Schauspiel A
Diese Klasse ist eine Einsteigerklasse, sie ist prozessorientiert konzipiert. Im Vordergrund steht die Arbeit an sich selbst, an Beziehungen, denn unser Theater ist ein Beziehungstheater (Beziehung zum Raum, zum Partner, zum Publikum!) und nicht zuletzt schauspielerisches Basistraining – wir arbeiten im „geschützten Raum“ und finden über erste Improvisationen Zugänge zu unserer Kreativität und der Freude am Spiel.

Schauspiel M
In dieser Klasse versuchen wir uns nach einer Aufwärmphase, über Improvisationen, allein, mit Partner und in der Gruppe, an szenischer Gestaltung. Die projektorientierte Arbeit steht im Vordergrund, d.h. es geht über viel Spaß und Energie an erste Proben – natürlich mit dem Ziel einer Vorstellung!
 

Schauspielklasse für Kinder
In der Schauspielklasse für Kinder geht es in erster Linie darum, die Freude am Spielen zu bewahren wenn man sie in den Dienst des Theaters stellt. Die Kinder sollen mithilfe einer nicht-autoritären Arbeitsweise lernen, Verantwortung zu übernehmen, als Gruppe zusammenzuarbeiten, eine Wahrnehmung für Raum, Gegenstand, Spielpartner und sich selbst zu entwickeln; auf Impulse von innen und außen zu reagieren, ihre Natürlichkeit, Spontaneität und (mitunter wilde) Kreativität zu bewahren und zu kultivieren. Nicht zuletzt gibt diese Klasse Raum und Anleitung, wie es noch mehr Spaß machen kann, Rapunzel, eine Katze, ein Pferd, ein wilder Kerl, ein Drache, ein Feuerwehrmann, ein Frosch, ein Fußballgott, Mama, Papa, der große Bruder, ein Hase, eine Puppe oder eine Fee zu sein.

 
Banner
gefällt mir
New York.jpg
Unterstützen Sie uns mit
Ihrem Online-Einkauf
ohne Extrakosten